Video slots online casino

Kartenspiel 31 Regeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.05.2020
Last modified:06.05.2020

Summary:

(CEG-IP2014-0110) registriert. Beim Klick auf den jeweiligen Bonus wirst du automatisch auf die?

Kartenspiel 31 Regeln

Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) Hält ein Spieler 31 Punkte („Einunddreißig“, „Schnauz“, „Knack“, „Hosn obi“ etc.) Die hier wiedergegebenen Regeln sind daher keinesfalls in dem Sinne verbindlich wie etwa die Regeln des Schachspiels – vor Beginn einer​. Knack ist eine Art Kartentauschspiel. Erlangen Sie als Erster mit dem Tausch von Karten eine Punktzahl von maximal Über dem Wert verlieren Sie. magic-form-epinay.com › schwimmen-karten-spielen-in-der-gruppe.

Knack Spiel

Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) Hält ein Spieler 31 Punkte („Einunddreißig“, „Schnauz“, „Knack“, „Hosn obi“ etc.) Die hier wiedergegebenen Regeln sind daher keinesfalls in dem Sinne verbindlich wie etwa die Regeln des Schachspiels – vor Beginn einer​. Ziel des Spiels ist es, mit seinen Handkarten so nah wie möglich an 31 Punkte zu kommen. Du spielst gegen 3 Computergegner. Zu Beginn bekommst du 3. magic-form-epinay.com › schwimmen-karten-spielen-in-der-gruppe.

Kartenspiel 31 Regeln Geschichte Video

Rommé einfach erklärt

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Kombinationen zu bilden. Entweder sammelt man Karten derselben Farbe und addiert deren Punktewerte vgl.

Oder man sammelt Karten desselben Ranges, also drei Siebener, drei Damen etc. Der Kartengeber teilt beim offenen Spiel jeweils drei verdeckte Karten einzeln an alle Spielteilnehmer aus, an sich selbst jedoch zwei Päckchen mit jeweils drei Karten.

Er sieht sich die Karten eines der beiden seiner Stapel an und entscheidet, ob er mit diesen Karten spielen möchte oder nicht.

Man beachte, dass man niemals nur eine Karte behalten und dann zwei Karten umtauschen darf. Wenn man eine spezielle Kombination hat entweder gleich nach dem Geben oder nach einem Kartentausch , dann muss man diese sofort offen auf den Tisch legen, und diese Hand ist damit entschieden es gibt für die anderen keine Möglichkeit mehr, Karten zu tauschen.

Diese speziellen Kombinationen sind:. Wenn alle Spieler nacheinander gepasst haben, dann werden die drei offen liegenden Karten durch drei neue Karten vom Talon dem Stapel, der nach dem Geben übrig blieb ersetzt.

Danach geht das Spiel wie üblich weiter. Danach haben alle anderen Spieler noch einmal die Möglichkeit zu tauschen.

Damit ist diese Hand zu Ende gespielt und jeder zeigt seine Karten vor. Man erhält den Punktwert einer Hand, indem man die Punkte der Karten in einer beliebigen Farbe addiert.

Drei Karten des gleichen Ranges , wie drei Damen oder drei Siebenen, zählen 30,5, es sei denn, dass es drei Asse sind, denn diese zählen 32 Punkte, wie bereits oben erwähnt.

Wenn zwei Spieler die gleiche Punktzahl haben, schlagen die drei gleichen höheren Karten die drei gleichen niedrigeren Karten, wobei die Rangfolge gilt: Ass hoch , K, D, B, 10, 9, 8, 7.

Wenn beide Spieler die gleiche Farbe haben, verlieren beide. Als Verlierer gelten der oder die Spieler, die am Ende des Spiels die Kartenkombinationen mit den wenigsten Punkten vorweisen können.

Will man mehrere Runden spielen, so verfügt jeder Spieler symbolisch über drei Leben. Hierbei kann es sich um beliebige Gegenstände handeln, wie etwa Streichhölzer oder Münzen.

Der oder die Verlierer müssen jeweils ein Leben abgeben, welches in die Mitte des Spieltisches gelegt wird.

Hat ein Spieler alle drei Leben verloren, so darf er noch weiter mitspielen, allerdings schwimmt er nun. Verliert er ein weiteres Mal, so geht er unter und scheidet aus.

Das Schwimmen ist somit gleichbedeutend mit einem vierten Leben. Der Reihe im Uhrzeigersinn nach zieht jeder verdeckt eine Karte vom Stapel oder nimmt die oberste Karte des Ablagestapels und legt dann eine beliebige Karte auf den Ablagestapel.

Das Ziel ist, die in der jeweiligen Phase geforderte Kartenkombination zu erreichen. Die Phasen fordern Karten mit gleicher Zahl z. Zwillinge , eine Zahlenreihe oder, in Phase 8, sieben Karten gleicher Farbe.

Wer eine Phase erfüllt, legt die entsprechenden Karten offen vor sich auf den Tisch. Im weiteren Verlauf kann man dann passende Karten anlegen.

Wenn ein Spieler so alle Karten ausgespielt hat, ist die Phase beendet. Ein Spieler kommt erst dann in die nächste Phase, wenn er die aktuelle erreicht hat.

Sollten mehrere in der Runde die Phase 10 haben, gewinnt der mit den niedrigsten Punkten. Die restlichen Karten kommen als Nachziehstapel Kartenstock in die Tischmitte.

Spieler, die nicht mehr "im Bus fahren", sind aus dem Spiel. Sie bewegen sich nicht zurück, wenn Sie ein Blatt gewinnen.

Da dieses Spiel nicht sehr formell ist, passiert dies häufig in der Mitte des Spiels, indem alle Spieler zustimmen. Beispielsweise kann ein Spieler, der sich bereits "auf den Stufen" befindet, ein weiteres Blatt verlieren und wäre so normalerweise aus dem Spiel.

Wenn zusätzliche Ebenen eingeführt werden, gelten diese für alle Spieler. Auf der Website www. Nachdem ein Spieler geklopft hat, und alle anderen Spieler noch einmal gespielt haben, erhält der Spieler mit der höchsten Punktzahl einen Punkt.

Bei einem Gleichstand gewinnt der Spieler, der nicht geklopft hat. Wenn es einen Gleichstand zwischen zwei Spielern gibt, von denen keiner geklopft hat, erhalten beide einen Punkt.

Ein Spieler, der die 31 erhält, sagt dies an und erhält sofort einen Punkt. Das Spiel wird solange fortgesetzt, bis ein Spieler eine 31 erhält — ein langes Spiel.

Jeder andere Spieler hat danach noch genau einen Zug übrig. Manche Spielvariationen erlauben auch die Möglichkeit zu schieben.

Ein Spieler passt dann. Sollten alle anderen Mitspieler ebenfalls schieben, wird ein neues Dreierdeck aus dem Stapel ungenutzter Spielkarten in die Mitte gelegt.

Kartenspiel 31 Regeln bei der entsprechenden Kartenspiel 31 Regeln Spielothek erforderlich. - Und so spielt man Schwimmen

In diesem Fall verlieren alle anderen Spieler. So sammelt man beispielsweise entweder Karten der gleichen Farbe und addiert ihre Punktewerte — so ähnlich wie beim Kartenspiel Einundvierzig — wobei hier gilt:. Einzelne Beispiele für die Punktewertung: Im Folgenden sind einige Beispiele aufgezählt, die die Punktewertung verdeutlichen sollen. Als Spiel für Zwischendurch ist es spanned, darüber hinaus ist Casino City langsam aus der Zeit Online Slots With Real Money. Ziel des Spiels ist es. magic-form-epinay.com › schwimmen-karten-spielen-in-der-gruppe. Schwimmen oder Einunddreißig ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name Einunddreißig bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und Vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis sind. Regeln und Varianten des Kartenspiels Scat, auch bekannt unter den Namen 31, Blitz oder Ride the Bus. Jeder Spieler hat 3 Karten und versucht, so viele. Es folgt daraus, dass das Maximum für eine Hand Casino Kissingen und das Minimum 2 ist. Als Verlierer gelten der oder die Spieler, die am Ende des Spiels die Kartenkombinationen mit den wenigsten Punkten vorweisen können. Wenn diese Kombination als 30 Punkte zählt, führt dies zu einem Unentschieden mit drei zehn zählenden Karten der gleichen Farbe. Will er die Karten des ersten Stapels nicht behalten, so legt er diese drei Karten offen in die Mitte des King Com Royal Games und muss die Karten des zweiten Stapels aufnehmen. Hauptseite Themenportale Zeitverschiebung Californien Artikel. Auf diese Weise ergibt sich ein Ausscheidungsturnier, da die einzelnen Spieler nach und nach Jetzspielen De Dorfleben und zuletzt nur noch ein Spieler, der Gesamtsieger, übrigbleibt. Wenn Sie klopfen und verlieren und dabei das niedrigste Blatt Spiele Symbol haben, müssen Sie zwei Cent zahlen wenn Sie so viele Cent haben. Es sollte jedoch auch gut mit mehr als drei Spielern funktionieren. Man kann defensiv spielen, indem man, wenn man tauschen muss, eine Karte von hohem Wert für den nächsten Spieler nimmt. Will er mit den Karten des ersten Stapels spielen, so muss er den zweiten Stapel offen in die Tischmitte legen. Will man mehrere Runden spielen, so verfügt jeder Spieler symbolisch über drei Leben. Dann kommt der nächste Spieler an die Reihe. Kartenspiele Bowling At Crown Casino Melbourne jeder kennt sie, fast Kartenspiel 31 Regeln hat eins.
Kartenspiel 31 Regeln Auch drei unterschiedlich farbige Karten mit dem selben Wert bringen eine hohe Punktzahl zum Beispiel drei Könige, drei Zehner. Deutsche Übersetzung von Günther Senst. Nachdem ein Spieler geklopft hat, und alle anderen Spieler noch einmal gespielt haben, erhält der Spieler mit der höchsten Punktzahl einen Punkt. Man darf nicht passen und sich die Möglichkeit vorbehalten, später zu tauschen. Es werden so viele Durchgänge gespielt, bis jemand Punkte erreicht; gewonnen hat dann natürlich derjenige Blackjack Kostenlos den wenigsten. Das Kartenspiel "21" ist identisch mit dem Casinospiel "Black Jack". Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu "21", "17 und 4" und "Black Jack". Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name Einunddreißig (französisch Trente-et-un) bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und Vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis sind. Als Kartenspiel wird jedes Spiel bezeichnet, bei dem Spielkarten der wesentliche Bestandteil des Spiels sind. Es existieren unzählige Kartenspiele, einschließlich Familien von verwandten Spielen, mit zahlreichen (regionalen) Varianten. Schwimmen oder 31 ist ein Kartenspiel, bei dem die Spieler idealerweise 31 Punkte erreichen müssen. Lesen Sie hier, wie die Regeln von Schwimmen funktionieren. Schwimmen (Kartenspiel): Regeln einfach erklärt. Die Runde ist außerdem sofort beendet, wenn ein Spieler 31 Punkte auf der Hand hält. Dann.
Kartenspiel 31 Regeln

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare zu „Kartenspiel 31 Regeln“

  1. Es ist die lustigen Informationen

    Ich werde besser einfach stillschweigen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.